Main Menu
Home
News
Banddatenbank
Rezensionen
Konzertsuche
Festivals
Musikdownloads
Galerie
FAQ
Impressum
Statistics
Bands: 1824
Events: 0
Mitglieder: 761
News: 1340
Ranking-Hits
Immer die aktuellen News auf deinem Newsreader!

UnSun

http://www.facebook.com/unsun
http://www.myspace.com/unsunmusic
[Livedates von UnSun]
[Zu meinen Lieblingsbands hinzufügen]
[Zur Fanpage]

Ursprünglich unter dem Namen Unseen gegründet, entschloss sich das aus Polen stammende Quartett um Gitarrist Mauser (bekannt durch seine Aktivitäten bei Polens Metal-Institution Vader) bald, einen Bandnamen zu wählen, der Tag und Nacht, Licht und Dunkelheit optimal einfängt, und so war UnSun geboren. Ein Name, der auch das musikalische Wechselspiel der Band perfekt umschreibt - melancholische Düsternis trifft auf Sängerin Ayas hochmelodische und äußerst eingängige Vocals, während Mauser mit seinen kantigen Riffs für die nötige Portion Härte sorgt. Dieser einzigartige, atmosphärische und druckvolle Mix macht "The End Of Life", das Debüt-Album von UnSun, zu einem höchst vielversprechenden Werk und legt den Grundstein für einen sensationellen Aufstieg der Band in den kommenden Monaten.

Mauser und Aya eint die Leidenschaft für intensive Musik und schon bei ihren ersten gemeinsamen Proben entschieden sie sich, aus ihren Ideen mehr als nur ein Projekt von Mauser zu machen und sich zusammen in neue musikalische Bereiche vorzuwagen und eine feste Band zu etablieren. Die beiden suchten nach geeigneten Mitstreitern für UnSun und mit Vaaver von Indukti und Heinrich, der auch bei Vesania spielt, war das hochkarätige Line-Up schnell komplett. In den eisigen Wintertagen des Jahres 2006 begab sich die Band ins Studio, um ihr erstes Demo "Whispers" aufzunehmen und es dauerte nicht lange, bis UnSun damit die Aufmerksamkeit zahlreicher Labels auf sich ziehen konnte. 2007 unterschrieb die Band einen Vertrag und noch bevor die Tinte trocken war, begannen Mauser und Aya mit dem Song-Writing für das Debüt-Album "The End Of Life", welches Anfang 2008 im Studio X in Polen aufgenommen wurde. Ein Album, das die Geburtsstunde einer Band markiert, die bereits zu Beginn ihrer Karriere lange Schatten voraus wirft.

Foto & Biographie: Mit freundlicher Genehmigung von Century Media Records

Konzerte

Festivals